Häufigkeit

 

Die Statistik zeigt, dass in Großbritannien jedes Jahr ca. 500 Fälle von SUDEP auftreten. In Großbritannien gibt es ca. 456.000 Menschen mit Epilepsie. In Deutschland wären entsprechend bei ca. 500.000–640.000 Epilepsiepatienten jährlich 500–640 SUDEP-Fälle zu erwarten.

 

Eine Übertragung solcher Statistiken auf andere Länder (z.B. USA oder Großbritannien, auf Deutschland) ist aber nur bedingt möglich, da beispielsweise die Gesundheitssysteme und Versorgung unterschiedlich sind.

 

Das Risiko für einen SUDEP liegt bei 50 bis 100 von 100.000 Personen mit einer Epilepsie pro Jahr. Das bedeutet, dass bis durchschnittlich einer von eintausend Epilepsiebetroffenen im Laufe eines Jahres an einem SUDEP stirbt.

 

 

Stand: 2007